Machtelite

Image and video hosting by TinyPic
In ihrer Dokumentation “Die dunkle Seite von Wikipedia” beschreiben Markus Fiedler und Frank-Michael Speer, wie auf der Grundlage intransparenter und hierarchischer Strukturen, eine Gruppe von Wikipedia-Autoren Regeln der Online Enzyklopädie brechen und das Neutralitätsgebot in zahlreichen Artikeln pervertieren.

Autor Fiedler im Nachdenkseiten Interview:

Und dann habe ich im Januar 2015 das Video eines Vortrags des Historikers Dr. Daniele Ganser auf YouTube gesehen, in dem es um NATO-Geheimarmeen ging. Als ich deswegen mehr über Dr. Ganser auf Wikipedia erfahren wollte, las ich dort: „Er greift Verschwörungstheorien zum 11. September 2001 auf und stellt sie als diskutable wissenschaftliche Erklärungen dar.“ Der Begriff „Verschwörungstheorie“ ist dabei vollkommen unsachlich und diffamiert Dr. Ganser als Spinner. Als ich daher versuchte, mit meinem langjährig ungenutzten Wikipediakonto eine Korrektur dieses Satzes zu erwirken, geschah Seltsames: Obwohl ich einen sachlich formulierten Text in die Diskussion zum Artikel Ganser eingestellt hatte, in dem ich auf die…

View original post 3,904 more words

Advertisements