rotherbaron

Wattenmeer

Obwohl immer deutlicher wird, dass der massive Ausbau der Windkraft weder ökologisch noch ökonomisch sinnvoll ist, gelingt es der Windkraftlobby noch immer Windstrom als zentralen Baustein einer umweltfreundlichen Energiewende darzustellen. So stellt sich die Frage, wie das möglich ist: Welche Strategien wendet die Windkraftlobby an, um die öffentliche Meinung in ihrem Sinne zu beeinflussen? Der hier vorgelegte Beitrag versucht diese Strategien systematisch darzustellen.

Text mit zahlreichen Links zu Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln, Fernsehreportagen, Expertisen und Fotos:

Das Windstromkartell – ABC seiner Durchsetzungsstrategien

Bild: Wattenmeer. Quelle: Wattenrat

View original post

Advertisements