rotherbaron

Rother Baron liest.jpg

Texte zu veröffentlichen, stellt heute kein Problem mehr dar. Jeder kann jeden beliebigen Text jederzeit im Internet hochladen. Dennoch gibt es nach wie vor Bücher. Warum ist das so? Und: Haben die neuen digitalen Möglichkeiten auch Auswirkungen auf die veröffentlichten Inhalte? Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf das Medium Buch und unsere Einstellung dazu?

Das Geistesprodukt in der digitalen Welt

Wir verschenken analoge und digitale Varianten eines unserer Bücher:

Leseangebot auf LiteraturPlanet

View original post

Advertisements