Machtelite

Beate Zschäpe 2011 in einem Werbefilm des NDR, während ihres Urlaubs auf Fehmarn

Am 23.3.2016 gab Dorothea Marx, Vorsitzende des Landtagsuntersuchungsausschusses zum NSU in Thüringen, dem MDR ein bemerkenswertes Interview:

Marx:

Natürlich ist ja auch immer ein Verdacht gewesen, ob Frau Zschäpe eventuell vielleicht von Behörden informiert worden sein könnte, weil da war ja dieser berühmte Anruf mit einer Telefonnummer aus einem Innenministerium und jetzt hat sie eben gesagt, sie hat Radio gehört und das hat dann auch gestimmt. Sie hat ja ansonsten jetzt wohl mehrfach immer behauptet sie hätte gar nicht so genau gewusst was die tun, die beiden Uwes.

Interviewer: Das heißt diese Spur, die Sie eben erwähnt haben mit dem Telefonanruf aus dem Ministerium die ist jetzt kalt, die hat sich für Sie erledigt?

Marx:

Ja, da gibt’s sowieso ‘ne andere Erklärung inzwischen dazu, weil man sagt, das waren Anrufe, weil man bei den Nachbarn…

View original post 1,238 more words

Advertisements