Nachdem Wolfgang Ullrich in der Pop-Zeitschrift im November 2015 einen Beitrag über Internet-Meme und den darin sich manifestierenden Umgang mit berühmten Vorbildern veröffentlicht hat, betreibt er nun, in einer neuen Folge der Social Media-Kolumne, “Mem-Archäologie”: “Haben Internet-Meme Vorläufer in der Geschichte der Kunst? Gibt es Bilder und Bildmotive, die situativ und überraschend, in wechselseitiger Reaktion aufeinander […]

via Mem-Archäologie —

Advertisements