sofortbild

Jeremy_Corbyn2

Tag 4 nach dem #BREXIT-Votum.

Am 23.Juni 2016, nach einer wochenlangen, politisch-medialen Schlammschlacht, in deren aufgeheizter Stimmung die junge Labour Politikerin Jo Cox einem Attentat zum Opfer fällt, stimmt Gr0ßbritannien per EU-Referendum (#EUref) über den Verbleib in der Eurozone ab. Und entscheidet sich – um Haaresbreite – für einen Austritt. #LEAVE. Details unklar (Sofortbild #Brexit. Der Meltdown v. 26.06.2016). Premierminister David Cameron gibt seinen Rücktritt bekannt.

Tories im Meltdown. Labour in der Krise.Crisis talks on monday. Jeremy Corbyn sieht sich in der Nacht auf Sonntag mit einem Misstrauensvotum aus den eigenen Reihen konfrontiert. Er entläßt Hilary Benn, seinen Shadow-Minister, der eine Reihe der Minister der Opposition aufrief, Corbyn als Leader der Labour Party zu ersetzen. Bis Sonntag Nacht kündigen insgesamt 12 Minister aus Corbyns Schattenkabinett, aus Protest gegen die Entlassung Hilary Benns, ihr Mandat auf. Benn hatte am Tag 1 nach dem #BREXIT-Votum dem Labour-Chef sein…

View original post 1,036 more words

Advertisements